Tierra sín mal

Colina del sol

07
No
Wieder wird bei uns gebaut
07.11.2019 13:57

Da ja bei uns ab Mitte November unsere trächtigen Vacas (Rinder) der Reihe nach kalben werden muss ein kleiner Corral für die Vacitas (Kälbchen) gebaut werden. Das soll nächste Woche in Angriff genommen werden. Auch bekommt unser Häcksler, mit Schutz vor Regen, einen festen Standort. Außerdem bekommt unser Gemüsegarten einen Weg.

Hier bekommt der Häcksler, nah am Corral, seinen Standort. Dort wird später das Zuckerrohr und das frische Kamerungras für die Vacas gehäckselt und abends direkt an die Vacas verfüttert.

Theo legt die Steinplatten zu einem Weg, durch den Gemüsegarten, von Tor zu Tor.

Hier, auf unserem ehemaligen Bauplatz, möchte sich unser Capataz Nico in den nächsten Wochen sein Haus bauen.

Die erste Lieferung Baumaterial.

Und eine Tränke für die Vacas ist auch dabei.

Alles wird direkt ins Depot getragen.

 Eine Fuhre Sand darf letztlich auch nicht fehlen.

Die gemeinsame Entscheidung das Nico bei uns bauen möchte, wollten wir abends gemeinsam bei einem Abendessen feiern.

Dazu bereitet Nico einer seiner Spezialitäten zu. Gefüllter Fisch mit gegrillten Kartoffelscheiben.

Derweil kümmert sich Theo um das Feuer.

Hmmmmmmmm......

Es wurde noch etwas erzählt und über Fußball gefachsimpelt.

Bei einem herrlichen Sonnenuntergang ließen wir das fantastische Essen sacken und genossen den lauen Frühlingsabend.

Choppfest
Hurra, es ist ein Junge