Tierra sín mal

Colina del sol

02
Se
Impfung unserer Muttis
02.09.2019 22:29

Unsere beiden trächtigen jungen Rinder wurden gegen die Dasselfliege und Clostridienerkrankungen geimpft. Dafür erschien pünktlich unser Veterinario und machte es sich auf der Weide gemütlich.

La marrón (Die Braune) war am Baum gebunden. Da sie scheinbar schonmal schlechte Erfahrung beim Impfen gemacht hatte, war sie sehr widerspenstig und unser Nico war gezwungen den Hinterlauf der Braunen an einen der Pfosten zu binden. El Veterinario hatte seine liebe Müh. Das Rind wollte den Tierarzt nicht die Spritzen setzen lassen.

Zu guter Letzt hat das Rind doch alle 3 Impfungen bekommen und war erlöst. Der Tierarzt zog die nächsten 3 Spritzen auf und stellte sich auf die nächste Herausvorderung ein. Nun war el colorido (die Bunte) dran. Nico holte sie am Seil ab und band sie auch an den Baum.

Von Nico noch ein beherzter Griff in die riesigen Nasenlöcher des Rindes und der Veterinario konnte die Spritzen schon fast bequem setzen.

Bei der Bunten ging alles ganz schnell. Kaum war sie angebunden, war sie auch schon geimpft und wieder abgebunden.

Während der Tierarzt seine sieben Sachen zusammensucht und Nico die Seile einsammelt staunt sie Bunte nicht schlecht. Ja woll, alles schon vorbei!

Der neue Corral
Kastration