Tierra sín mal

Colina del sol

03
Au
Fortschritt auf den Weiden
03.08.2019 09:26

Unser Capataz hat mit seinen Helfern schon eine Menge geschafft. So haben sie die erste große Weide komplett überarbeitet. Neue Pfosten, neuer Draht und neue Abstandshalter verarbeitet.

Neuer Zaun, so weit das Auge reicht.

Außerdem buddelten sie für unsere künftigen Rinder ein riesiges Wasserloch, welches sich in der Regenzeit, ab September, füllen wird. Wenn es dann im Sommer heiß ist, haben die Rinder stets genug zu saufen.

Ab Montag wird der mittlere Teil unseres Terrenos von Wildwuchs befreit und auf neue Pflanzungen (Zuckerrohr, Mais, Manioka, Kartoffeln, Möhren und noch diverse andere Gemüse) vorbereitet.

In der Ferne ist wohl die Müllverbrennung etwas außer Kontrolle geraten ;-)

 

Wir gehen derweil zurück zum Haus. Denn es ist Abendbrotzeit ;-)

El Puente die Zweite