Tierra sín mal

Colina del sol

27
Se
Währed meiner Abwesenheit...
27.09.2019 20:15

.....ist bei uns viel passiert. Aber seht selbst.....

Der Hundestall ist fertig geworden und nun sind unsere Hunde stolze Besitzer eines Eigenheims.

Vornehm geht die Welt zugrunde 😉

Hier im Hundehaus übernachten Inge und Ursel.

Geschlossen wird der Stall nur wenn  die Hunde, aus welchen Gründen auch immer, nicht frei laufen können. Ansonsten ist der Stall immer geöffnet und wird auch sehr gerne zum Spielen im Sand oder ausruhen genutzt. Sogar auch von unserem Herrn Gustl 😜

Vor dem Container wurde breits begonnen einen Weg aus Naturstein zu pflastern.

Der Container hat eine kleine Treppe mit Podest bekommen, damit Theo nicht immer die Leiter nehmen muss wenn er in sein "Spielzimmer" Werkstatt möchte.

Vorne wurde die Terrasse um die Containerbreite verlängert. So kann hier nun die Treppe, die uns auf den Container führen soll, installiert werden.

Außerdem wurden hinten um die Terrasse Hochbeete gemauert. So muss ich aus der Küche nicht weit zum Garten und kann gleich ernten 😁

Desweiteren wurde untenherum das Haus mit Natursteinplatten verkleidet. So kann das Spritzwasser vom Regen nicht das Haus verschmutzen. Die Steine sind einfach abzuspritzen bzw. abzuschrubben. Und, es sieht netter aus 😁

Theo hatte während meiner Abwesenheit alles sehr gut unter Kontrolle und Dank unserer fleißigen Helfer weurde alles recht flott fertig.

Jetzt aber erstmal wieder ankommen, mit Tranquilo (Ruhe) ein lägger Brahma und einen fantastischen Sonnenuntergang genießen.

Was habe ich das in Deutschland vermisst.

Wieder da
Produktion