Tierra sín mal

Colina del sol

28
Ja
Schaffe, schaffe Häusle baue
28.01.2020 16:03

In der vergangenen Woche ist an unserem Neubau auch wieder einiges passiert. Das Dach wurde gedeckt und der pozo negro (Sickergrube) wurde fertiggestellt.

Der Hund des Nachbarn (Billy) kommt auch mal gucken ob es am Bau voran geht.

In Paraguay muss man sich damit abfinden dass immer mal wieder der Hund irgendwelcher Nachbarn auf dem Grundstück nach Futter oder Spielkameraden sucht.

Der pozo negro (die Sickergrube) wurde ausgehoben und anschließend gemauert.

Hier wurde der pozo negro mit einer Betonplatte verschlossen.

Von links: Schlafzimmerfenster, Eingangs.-/Terrassentür, Abstellraum (Deposito). Und der Blick in Nicos Schlafzimmer 😇

Links der Eingang zum Bad und hier die geräumige Wohnküche.

Als Inge und Ursel den Nachbarn entdeckten kamen sie auch gleich freudig angerannt und forderten diesen zum Spiel heraus. Es war ihm aber wohl doch etwas zu warm um zu toben. Daher suchte man sich ein schattiges Plätzchen. 😎

Gut Ding braucht Weile