Tierra sín mal

Colina del sol

07
Ma
Kopflos
07.05.2019 03:55

Gestern war es so weit. Die 2. Hälfte des Hauses wurde abgedeckt.

Hier ist der Dachdecker selbstverständlich wieder nur mit Sicherheitsarbeitsschuhen (mit Stahlkappen) und Bauhelm unterwegs.

Alle helfen mit. Auch unser lieber Freund Kurt lässt sich mal wieder nicht aufhalten.

Eine Seite unseres inzwischen leeren *Schlafzimmers* ist schon abgedeckt.

Ich verweise ausdrücklich auf das von der Berufsgenossenschaft abgenommene Baugerüst!
 

Die Dachdecker in Paraguay besuchen während ihrer Ausbildung auch einen 3 monatigen Leergang im Zirkus, im Fach Hochseilartistik. Sehr nützlich!

El jefe (Der Chef) vom Ganzen ist für den Vormittag sehr zufrieden und verspührt wohl schon ein leichtes Hüngerchen. Leider dauert's noch bis zur Mittagspause  ;-)
 

Jetzt, da das Dach abgedeckt ist, müssen noch die Sparren demontiert werden.

Nach der Mittagspause wurden die Tür und das Fenster demontiert und die Ausschnitte für das neue Fenster und für die neue Tür wurden vergrößert.

Hach, im Moment ist es so gemütlich bei uns!

Das war ja mal wieder ein guter und arbeitsreicher Start in die Woche. Alle sind geschafft und in ihren wohlverdienten Feierabend entlassen. Morgen ist ein neuer Tag.

Am Tag danach....
Mit den Hunden unterwegs....