Tierra sín mal

Colina del sol

27
Se
Fuego, fuego, fuego...
27.09.2019 22:13

Feuer, Feuer, Feuer...

Heute Nacht, Theo musste mal wo hin 😉, bemerkte er, dass es auf einem Nachbargrundstück brannte. Als ich morgens aufstand hörte ich es knistern und sah überall am Horizont Qualm.

Wir gingen mit den Hunden auf eine unserer Weiden und schauten nach ob wir sehen konnten wo das Feuer war. Noch war es hinter der Kuppe aber wir rechneten mit dem Schlimmsten.

Obwohl auch hier in Paraguay die Brandrodung verboten ist, machen es noch sehr viele Bauern. Bei der immens großen Trockenheit, die wir im Moment haben ist eine Brandrodung schon sehr mutig.

Diese Brandrodung schien aber außer Kontrolle und kam immer näher.

Wir waren alamiert!

Schnell liefen wir um Schüppen und Sprühgeräte mit Wasser etc. zu holen. Auf dem Weg kam uns schon unser Capataz entgegen. Auch mit Sprühgerät und Kannen mit Wasser bewaffnet. Seine Helfer waren eilig und bestückten sich auch mit Spaten und Ästen von Bäumen. Am Schuppen angekommen sahen Theo und ich, dass schon auch einige Nachbarn gelaufen kamen um uns zu helfen.

Hier hat das Feuer ordentlich gewütet. Nach etlichen Stunden hatten wir es unter Kontrolle. Momentan ist diese Weide unbrauchbar. Aber wir haben ja noch nicht so viele Rinder das wir diese im Moment zwingend brauchen. Denn wenn es jetzt regnet, dann kommt, Dank der Asche, frisches, saftiges, neues Gras zum Vorschein. Dann können sich die Rinder daran laben. Das ist der einzige Vorteil bei so einem Brand. Hätten wir nichts unternommen, hätte der Wind, der sich ständig drehte, das Feuer in die Richtung des Hauses bzw. auch in Richtung der Ställe getrieben. Wir hatten Mühe die Feuerwalze schnell unter Kontrolle zu bekommen.

Alle sind völlig erledigt. Bei 30°C, außerdem noch die Hitze und dem Qualm des Feuers waren alle Helfer eifrig bemüht uns zu Helfen und das Feuer zu ersticken. Das musste mit einem eisgekühlten Bierchen (ging runter wie Löschwasser 😜) belohnt werden.

An unseren Füßen kann man sehen was wir getan haben. Inge ist so nett und fängt schonmal mit der Fußpflege an 😜

Wieder einen Tag mit netten Nachbarn und Freunden erfolgreich geschafft. 🙂

Produktion
Der Tag nach dem Brand