Tierra sín mal

Colina del sol

25
M
Corona
25.03.2020 12:47

Alles redet über Corona und überall ist Corona. Besser gesagt über Covid 19.

So auch in Paraguay.

Hier in Paraguay ist aus meiner Sicht alles wesentlich entspannter oder wie man hier sagt: tranquilo 😉 Im Gegensatz zu Deutschland hat die Regierung hier sofort gehandelt und recht schnell alle öffentlichen Einrichtungen wie z.B. Schulen Municipalidaes etc. bis auf weiteres geschlossen. Später kam noch eine Ausgangsperre von 20:00 Uhr bis 04:00 Uhr. Auch wurden im weiteren Verlauf alle Geschäfte, außer Lebensmittel, Apotheken und Krankenhäuser geschlossen. Auch wurden alle Grenzen geschlossen. Es können nur noch Menschen mit Wohnsitz in Paraguay, incl. 14 Quarantäne, einreisen. Ausländer müssen sich von ihren Botschaften heimfliegen lassen. Hier finden aber weder Hamsterkäufe noch Panik statt. Aus reiner Vorsichtsmaßnahme traen im Supermark oder an den Verkaufsständen an den Straßen die Verkäufer Atemschutzmasken und Handschuhe und für jeden stehen überall Desinfektionsmittel zur Verfügung. Die Menschen halten sich an die Einschränkungen und an die Ausgangsperre. Nicht weil so vernünftig oder einsichtig sind. Nein, hier wurden drastische Strafen bei Fehlverhalten verhängt. Da ist von Gefängnisstrafe bis hin zu 14.000.000,-Gs. die Rede. Bei diesen Strafen überlegt man sich schon ob man folgsam ist oder nicht 😉

Aber wahrscheinlich haben wir auch deshalb sehr wenig infizierte Menschen im Land und lediglich (heute aktuell) 3 Tote.

Wenn ich mir da im Internet betrachte was in Deutschland los ist 😵

Da ist von Hamsterkäufen und Corona-Partys geredet worden. Selbst die Grenzen hat Deutschland bisher nur in eine Richtung geschlossen. Keiner kommt raus aber alle kommen rein. So treffen auch aktuell  zigtausende Soldaten aus Corona infizierten Natoländern in Deutschland ein. Während ein Zusammentreffen von mehr als 2 Personen (schon länger in Deutschland lebende 😉) unter Strafe gestellt werden soll und die Kanzlerin vom Händewaschen und wir schaffen das faselt.

Alles sehr effektiv und zum an den Kopf fassen! 😫

Es kommt mir so vor als wolle Deutschland die meisten Infizierten bzw. Toten in dieser Pandemie hervorbringen. Istz es ein Match? 🤔

Na ja, ich bin halt auch nur ein gewöhnlicher Kopf der in Paraguay sein Paradies gefunden hat, etwas vor sich hin lebt und die Welt nur noch von außen betrachtet.

Darum sollen mir folgende Fragen erlaubt sein....

  1. Wer hat Interesse an einer Epedemie bzw. Pandemie?
  2. Was soll während der Pandemie unauffällig durchgeboxt werden?
  3. Warum treffen ausgerechnet jetzt in der Pandemiekrise zigtausende Soldaten aus den USA und den Natoländern in Deutschland ein?
  4. Was wenn man nach 3 oder 6 Monaten seine Miete nicht mehr zahlen kann?
  5. Was wenn die Waren in den Geschäften weniger werden?
  6. Was wernn es nicht mehr genug Nahrung für alle gibt?
  7. Schafft der Euro bzw. die EU diese Kriese?
  8. Weiß man wie lange die Kriese dauern wird.
  9. Ist überhaupt ein Ende in Sicht?

Fragen über Fragen...

Es gibt bestimmt viele Leser die Antworten darauf haben. Ich hingegen habe keine Antworten darauf. Ich habe keine Kristallkugel und heiße auch nicht Nostradamos. Aber mein einfacher Verstand kan 2+2 zusammenzählen 😉

Nicht das mal die Verschwörungstheoretiker Recht behalten 😜

Eine Woche der Eingewöhnung
Auf ein Wort